Weinsberger Wald

Weinsberger Wald Der Weinsberger Wald ist Österreichs grßtes geschlossenes Waldgebiet

Weinsberger Wald. Der Weinsberger Wald ist auch unter dem Namen Weinsberger Forst bekannt und das größte geschlossene Waldgebiet in Österreich.

Der Weinsberg ist die größte Erhebung des Gebietes und erreicht eine Höhe von 1.041 Metern. Er ist Namensgeber des Waldes und gehört zum Granitplateau zwischen dem Waldviertel Niederösterreichs und dem Mühlviertel Oberösterreichs. Die Flüsse Krems, Kamps und Ysper entspringen im Weinsberger Wald.

Von einem Ferienhaus in Liebenau kann man den Weinsberger Wald gut erreichen und auch eine Ferienwohnung in Schönbach liegt nahe dem schönen Gebiet. In Schönbach ist die große Hallenkirche aus dem 15. Jahrhundert ein bemerkenswertes Bauwerk. Ausflüge können auch nach Unterweißenbach führen, wo man die Karlinger Hammerschmiede aus dem 16. Jahrhundert besichtigen kann. Der Jagdmärchenpark Hirschalm mit der Achterbahn und der Sommerrodelbahn ist für Familien ein sehr schönes Ziel. Von der Wegererstein-Aussichtsplattform kann hier man den Rundblick über das kleine Naarntalm und den Kaltenberg genießen.

Im Weinsberger Wald liegen die Marktgemeinde Arbesbach und Königswiesen. In Königwiesen ist die Pfarrkirche ein besonders sehenswertes Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Sie hat ein wunderschönes Deckengewölbe, das als Schlingrippengewölbe angelegt wurde, was auf der Welt nur wenige Male zu sehen ist. Die Pfarre Mönchdorf bietet die Alte Kirche aus dem 15. Jahrhundert , die man sehr gut bei einem Spaziergang besuchen kann.

Ein schönes Naturdenkmäler in Königswiesen ist die Klammleiten. Sie ist ein malerisches, enges Tal mit einer alten Mühle. Museen kann man in Königswiesen ebenfalls besuchen und so das Museum für Heimat und Gewerbe kennenlernen. Dieses widmet sich dem Thema Handwerk und zeigt unter Anderem einen Bäckereibetrieb aus dem Jahre 1898. Im Zündapp-Museum dreht sich alles um die Firma der Motorräder. Man kann eine große Sammlung der verschiedenen Krafträder im Innenhof des Heimathauses besichtigen.

Königwiesen kann man auch im Winter sehr gut besuchen, da es ein beschauliches Skigebiet sein Eigen nennt, das mit zwei Schleppliften ausgestattet ist.

Der Weinsberger Wald in Österreich ist ein Gebiet, das viel Erholung bieten kann, wenn man es in seinem Urlaub besucht.

Saskia Epler

Foto: Saskia Epler

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+