Wandern im Drautal

Die Region Drautal bietet Wandern vielfältige Möglichkeiten. Denn auf 300 Kilometern bieten sich sichere Wanderwege, die durch eine atemberaubende, gesunde natur führen und viele herrliche Ausblicke bieten. Man kann die Flußauen entlang der Drau erkunden, romantische Almenwanderungen erleben, die idyllische Dörfer auf Wandertouren kennen lernen oder man erkundet die Berggipfel der Region.

Natur zeigt sich großzügig und so findet man in der Ochsenschlucht an der Gaislochklamm ein weiteres schönes Ziel, das sich für die ganze Familie eignet. Die kleinen Wanderer finden auf einer nicht allzu lang dauernden Tour in der Schlucht einen Naturspielplatz, es kann gemütlich am Lagerfeuergrill sitzen. Die gesunde Natur ist eine wunderbare Kulisse für einen gemeinsamen Tag. Im regelmäßigen Abstand von fünf Jahren wird die Ochsenschlucht für die Aufführung des mit dem Kulturförderpreis ausgezeichneten Stückes Berger Jedermann als Freilichtbühne benutzt.

Einen ganzen Tag kann man verbringen, wenn man eine Hüttenwanderung macht und die vielen gemütlichen Berghütten und Jausenstationen der Wanderregion anstrebt. Hier wird besonderer Wert auf Gastfreundlichkeit und gutes Essen gelegt, damit man gestärkt seine nächste Etappe angehen kann.

Acht Feriendörfer erwarten im Outdoorpark Oberdrautal die erholungssuchenden Gäste. Ein besonderes Erlebnis, welches sich ebenfalls in der Region bietet, ist

sicherlich das aufregende Canyoning, das eine spannende Abwechslung zum Wandern ist.

Folgen auf Facebook oder Google+