Vorausschau auf Wintersaison in St. Anton

Vorausschau auf Wintersaison in St. Anton
Vorausschau auf Wintersaison in St. Anton

St. Anton am Arlberg war schon lange vor der Austragung der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2001 ein beliebter und gut besuchter Wintersport-Ort. Die ständige Weiterentwicklung im Tourismussektor in dem Ort mit 2500 Einwohnern lässt die Urlauberzahlen immer weiter steigen, herrscht doch urige Gemütlichkeit gepaart mit traditionellem Charme. Das Angebot in St. Anton und Umgebung im Bereich Wintersport lässt sich sehen.

Insgesamt 85 Bergbahnen und Lifte bringen die Wintersport Feriengäste zu etwa 280 Kilometern markierter Abfahrten und 180 Kilometern für Variantenfahrer. Informationen bekommt man auf der Piste auch von den mehrsprachigen Mitarbeitern des Info-Teams.

Langlaufloipen, Rodelstrecken, Eislaufplätze und Pferdeschlittenfahrten sind ebenfalls im Angebot fr die Wintersaison vorhanden. Und zu guter Letzt kann man sich nach einem harten Tag auf der Piste abends einige Stunden Wellness gönnen.

Verbringt man den Tag mal nicht auf der Piste, kann die Zeit im neuen Indoor-Sportzentrum bei Squash, Tennis und Kegeln verbracht werden. Und wer die Herausforderung liebt kann sich an der Kletterwand beweisen.

Um den Urlaub in St. Anton am Arlberg in der kommenden Wintersaison in vollen Zügen zu genießen, kann man bereits mit der Bahn bequem anreisen. Der im Ortszentrum liegende Bahnhof ist mit dem Netz Bregenz und Wien verbunden, so dass man auch mit internationaler Herkunft gute Anschlussmöglichkeiten hat. Wer nicht direkt im Ort wohnt, kann mit regelmäßig verkehrenden Pendelbussen die Talstationen, Geschäfte und Restaurants erreichen.

Kulinarisch wird man in St. Anton am Arlberg während dem Winterurlaub in vielerlei Geschmacksrichtung verwöhnt. Angefangen bei den Tiroler Schmankerln kann man über internationale Spezialitäten bis hin zur Haubenküche nahezu alles bekommen. Gleich fünf Restaurants in St. Anton im Jahr 2007 die begehrten Hauben. Die Verwallstube auf dem Gallzig, die ebenfalls mit zwei Hauben vom Tester-Team des Gault Millau dekoriert wurde, ist auf 2185 Metern Höhe das höchstgelegene Haube-Restaurant in Europa.

Die Spezialwochen in St. Anton am Arlberg bieten dem Wintersport Urlauber einen entspannte Ferien mit tollen Events. Die abwechslungsreichen Veranstaltungen lassen sicher jeden etwas finden, das seinem Geschmack entspricht. Am 28. November 2008 startet die Wintersaison mit dem Riesentorlauf. Diese Auftaktveranstaltung hatte 2007 ihre Premiere und erfreute sich schon zu diesem Zeitpunkt sehr großer Beliebtheit.

Schneekristall- und Wedelwochen, Pulverschnee- und Wellnesswochen sind nur einige der vorläufigen Wintertermine für die Feriengäste in St. Anton und Umgebung:

28.11.2008 Start der Wintersaison 2008/2009
29.11.2008 XXL RIESENtorlauf
29.11.2008 – 06.12.2008 Schneekristallwoche
06.12.2008 – 20.12.2008 Wedelwochen
10.12.2008 – 13.12.2008 Tennis Trophy St. Anton am Arlberg
10.01.2009 – 31.01.2009 Pulverschneewochen
10.01.2009 – 31.01.2009 „Ladies First“ Wohlfühlwochen
31.01.2009 – 07.02.2009 Ski-Club-Arlberg Woche
21.03.2009 – 04.04.2009 Firnwochen
18.04.2009 – 25.04.2009 SpringFestival Woche
21.04.2009 – 25.04.2009 Intersport SpringFestival mit den Österreichischen Skilehrer- und Demomeisterschaften
25.04.2009 „Der Weiße Rausch“
25.04.2009 – 02.05.2009 Schneekristallwoche in St. Christoph
26.04.2009 Saisonende in St. Anton am Arlberg
03.05.2009 Saisonende in St. Christoph am Arlberg

Weitere Infos gibt es im
Informationsbüro
A-6580 St. Anton am Arlberg
Fon +43(0)5446 22690
Fax +43(0)5446 2532
info@stantonamarlberg.com

Foto: TVB St. Anton am Arlberg / Josef Mallaun

Datum: 09.08.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.