Niederösterreichische Top-Wirte

Niederösterreichische Top-Wirte
Die Niederösterreichische Wirtshauskultur hat „Top Wirte“ gekürt

Die Niederösterreichische Wirtshauskultur hat erneut ihre „Top Wirte“ gekürt. „Top Sieger 2009“ wurde Roland Lukesch vom Haslauerhof als Wirt höchster Klasse.

Die besten Mitglieder der Niederösterreichischen Wirtshauskultur werden in jedem Jahr mit dem Prädikat „Top Wirt“ ausgezeichnet. Voraussetzung sind die starke Verbindung der Wirte zur Region und ihr positiver Umgang mit den landwirtschaftlichen Produkten in der Umgebung. Sie müssen selbst im Wirtshaus oder der Küche anwesend sein und die Gäste davon überzeugen, dass das Wirtsgeschäft ihr ganz persönliches Anliegen ist. Außerdem wird ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis erwartet.

Eine weitere Bedingung ist eine gute Küche, die sowohl bodenständig als auch anspruchsvoll sein darf. Drei der Top Wirte kommen zu hohen Ehren: Der Top Wirt-Sieger, der Einsteiger des Jahres und der Aufsteiger des Jahres.

Der diesjährige Top-Wirt Roland Lukesch vom Haslauerhof hat beim Doyen der österreichischen Kochkunst, Werner Matt, gelernt. Es hat eine Weile gedauert, bis er von der Liste der verheißungsvollen Talente zum Top-Wirt aufstieg. Spezialitäten des 33-jährigen sind Klassiker, die allerdings von ihm durch regionale Viktualien auf überraschende Weise verfeinert werden.

Vom „Haslauerhof“ genießen die Gäste außer dem hervorragenden Essen einen fantastischen Blick auf den Urwald der Donau-Auen. Angeboten werden unter anderem Fisch aus der Donau, Auhirsch, Mufflon, Fasan und Schnepfe. Nähere Informationen unter: www.haslauerhof.at.

Thomas Baumgartlinger vom „Goldenen Schiff“ in Tulln ist der Einsteiger des Jahres. Er vertritt die fünfte Generation im letzten „wirklichen“ Wirtshaus in Tulln. Hier trifft man sich auch ohne Hunger und Durst gerne. Das belegen die Stammgäste, die immerhin 60 – 70 % der Kundschaft ausmachen. Telefon 02272/626 71.

Die Aufsteiger des Jahres sind Sonja Rados und Harald Pollak, die vor fünf Jahren den „Retzbacherhof“ in Unterretzbach übernahmen. Sie führen das Wirtshaus mit frischem Schwung. Die Karte wechselt häufig, angeboten werden frische Produkte aus der näheren Umgebung zu einem angenehmen Preis. Telefon 02942/201 71

Datum: 12.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.