Aida Premiere Tickets

Aida Premiere auf der Seebühne in Bregenz
Aufbauarbeiten für Aida auf der Seebühne

Mittwoch den 22. Juli 2009, 21:15
Bregenzer Festspiele, Bregenz / Österreich

Aida in Bregenz auf der Seebühne, Premiere der Oper von Giuseppe Verdi

Aida ist vielleicht die meistgespielte Oper der Welt. Die monumentale Oper von Verdi über eine Liebe bis in den Tod berührt auch heute noch die Herzen der Zuschauer. Gerade auf der spektakulären Seebühne in Bregenz kann dieses Liebesdrama um Kriegstreiberei und Nationalsozialismus sich voll entfalten.

Die Premiere am 22. Juli wird um 21:15 beginnen.

David Pountney der Intendant sagt zu seiner Wahl, Aida auf der Seebühne zu spielen: „Dass ich mich entschlossen habe, mit Aida wieder eine Oper von Giuseppe Verdi auf die Seebühne zu bringen, kommt natürlich nicht von ungefähr. Sie ist einfach ein grandioser Ort für all das, was dieser Komponist am besten beherrschte: große Leidenschaften und tragische Konflikte in mitreißende Musik zu verwandeln.“

Aida, eine Oper der Superlativen

Aida, die äthiopischen Prinzessin, die als Sklavin an den Nil verschleppt wurde, und der ägyptische Feldherrn Radames in ihrer tragischen Liebe begeisterte schon seit der Premiere 1871 in Kairo das Publikum. Aida ist zu einem der beliebtesten und meistgespielten Werke der Opernliteratur avanciert.
Verdi, der Aida von Anfang an als Oper der Superlative angelegt hatte, findet hier auf der Seebühne in Bregenz die bombastische Kulisse die das Stück noch besser zur Geltung bringen.

Erstmals wird nun Aida auf der Seebühne zu sehen sein. Aida spielt in der ägyptischen Wüste und nicht auf einem See in Österreich. Aber das stört David Pountney, den Intendanten der Bregenzer Festspiele, dabei nicht: „Es ist das erste Mal in der Festspielgeschichte, dass diese großartige ‚Wüstenoper‘ ans Bodenseeufer versetzt wird – und natürlich ist das eine sehr große Herausforderung. Wir denken aber, dass wir eine äußerst spannende Umsetzung gefunden haben.“
Wenn wir uns an seinen vorhergehenden Erfolgen, wie Nabucco oder Tosca orientieren, freuen wir uns schon auf die Premiere von Aida auf der Seebüne.
Karten für Aida gibt es zwischen 28 Euro und 288 Euro. Je nach Sitzplatz sind die Tickets unterschiedlich teuer. Aber auch bei den preiswerten Tickets ist die Sicht auf die Seebühne gut.
Bei den Premium und Lounge Tickets, ab 190 Euro, bekommt man unter Anderem einen überdachten Sitzplatz und einen Parkplatz nahe der Seebühne.
Da die Aida Aufführungen auf der Seebühne unter freiem Himmel stattfinden, sollte man gegebenen Falles entsprechend Wetterfeste Bekleidung mitbringen. Bitte keine Regenschirme, die verdecken Anderen die Sicht.

Unterkunft in Bregenz

Foto: Bregenze Festspiele

Datum: 06.05.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.