Tanz der Vampire Wien

Tanz der Vampire in Wien im Ronacher
Tanz der Vampire in Wien im Ronacher. Marjan Shaki (Sarah), Thomas Borchert (Graf von Krolock)

Tanz der Vampire Wien im Etablissement Ronacher

Der „Tanz der Vampire“ geht in Wien im Etablissement Ronacher weiter. Im Herbst 2009 tanzen die Vampire wieder in Wien, wenn die Vereinigten Bühnen Wien den großen Publikumsmagnet von Jim Steinman und Michael Kunze zurückholen. Roman Polanskis Klassiker „Tanz der Vampire“ rangiert gleich nach der erfolgreichsten Eigen- und Exportproduktion der Vereinigten Bühnen Wien „Elisabeth“ auf Platz zwei der größten Publikumserfolge.

Der „Tanz der Vampire“ feiert in Wien im Etablissement Ronacher nach zwölf Jahren eine erneute Premiere und wird für eine begrenzte Spielzeit in Wien zu sehen sein. Der berühmte Vampirforscher und Professor Abronsius aus Königsberg wird auf seiner Reise nach Transsylvanien von dem ebenso schüchternen wie jungen Wissenschaftler Alfred begleitet. In einem Gasthof findet der Professor untrügliche Hinweise auf die Anwesenheit von Vampiren in unmittelbarer Nachbarschaft.

Natürlich darf beim „Tanz der Vampire“ Wien im Etablissement Ronacher die Liebe nicht fehlen. Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah, die plötzlich nachts verschwindet. Professor Abronsius und Alfred beginnen die Suche auf dem nahe gelegenen Schloss des Grafen Krolock. Dort treffen sie außerdem den Sohn des Grafen, Herbert, sowie den Hausknecht Koukol und den inzwischen auch zum Vampir gewordenen Vater Sarahs.

Und so kämpfen Professor Abronsius und Alfred im „Tanz der Vampire“ Wien im Etablissement Ronacher auf ihre Weise um das Leben Sarahs und schließlich auch um ihr eigenes, um ganz am Ende doch selbst das Grauen in die Welt hinaus zu tragen.

Das Etablissement Ronacher, heute kurz das Ronacher, liegt im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Gemeinsam mit dem Theater an der Wien und dem Raimund Theater bildet es die Vereinigten Bühnen Wien. Wir empfehlen eine Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln da das Parken in der Wiener Innenstadt ein Problem sein kann. Am Besten lässt man das Auto am Hotel stehen.

Schon jetzt ist abzusehen, dass der „Tanz der Vampire“ Wien im Etablissement Ronacher wieder ein absoluter Publikumsliebling wird. Fans sollten nicht zu lange warten, denn die Spielzeit ist auf den Herbst 2009 begrenzt. Für einen entspannten Besuch im Etablissement Ronacher am Abend empfiehlt es sich, rechtzeitig ein Hotel in Wien zu buchen. Ideal ist es, wenn man den Besuch bei den Vampiren mit einem langen Wochenende in Wien verbindet.

Foto: Copyright: VBW / J. Ifkovits

Datum: 04.09.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.