Pyro Games Wien 2010

Pyro Games Wien 2010
Feuerwerke der Extraklasse sind bei den Pyro Games Wien 2010 zu sehen

Das Feuerwerk-Festival der Extraklasse, die Pyro Games, geht im nächsten Jahr in eine neue Runde. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Das gigantische Feuerwerk kommt neben 39 anderen Städten auch nach Wien, um den Nachthimmel in ein farbenprächtiges Bild zu verwandeln.

Die Pyro Games Wien 2010 werden mit passenden Sounds und einer waghalsigen Trommler-Darbietung unterstützt. Nach einem überwältigenden Erfolg im Sommer dieses Jahres kreieren die Feuerwerks-Künstler auch im nächsten Jahr wieder ihre Vorstellungen von Schönheit und Einmaligkeit. Ein riesiges Rahmenprogramm macht die Pyro Games Wien 2010 zu einem interessanten Event für die ganze Familie.

Während der Pyro Games Wien 2010 beeindruckt „Stamping Feet“ mit Kettensägen, Mülleimern und Winkelschleifern das Publikum auf ganz besondere Weise. Ziel des Feuerwerkschampionats ist die Ermittlung des Besten der Besten, des Meisters der europäischen Feuerwerker.

Unterstützt wird Pyro Games Wien 2010 von einer lokalen Nachwuchsband und dem Pyro Games DJ. Abends verwandelt sich der Himmel in ein farbenprächtiges Bild der unterschiedlichsten Geschichten, erdacht von den Feuerwerkskünstlern. Bewertungskriterien sind Originalität und Kreativität. Nur einer kann der Meister sein.

Der Ticketvorverkauf für die Pyro Games Wien 2010 hat begonnen. Die Tickets sind bereits ab 19,75 Euro erhältlich. Kinder bis zwölf Jahre haben im Stehplatzbereich freien Eintritt. Am Samstag, den 18. September 2010, verwandelt sich das Schwarzl Freizeitzentrum Wien in ein Lichtermeer, das seinesgleichen sucht. Ein nie gesehenes Spektakel aus Fontänen, Vulkanen und Feuerbildern bringt die Zuschauer zum Staunen.

Nach der Begrüßung durch die Moderatoren der Pyro Games Wien 2010 werden die Pyrotechniker vorgestellt, die Startnummern verlost und Liveacts folgen. Am Ende steht der Meister aller Pyrotechniker fest und nimmt seinen wohlverdienten Preis entgegen. Gäste, die dieses Schauspiel ganz ohne Zeitdruck genießen und Wien erkunden wollen, buchen ein Hotel in Wien. Die pyrotechnischen Effekte verwandeln Wien in ein farbenfreudiges Universum magischer Illusionen, untermalt von eingängigen Melodien und aktuellen Sounds. Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die Feuerwerke und deren Zauber mögen.

Foto: www.luxevents.de

Datum: 15.12.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wien
Der Prachtboulevard Ringstraße in Wien ist Anziehungspunkt für alle, die atembraubende Bauwerke als Zeugen der Geschichte sehen möchten. Empfehlenswert ist es, mit den Straßenbahnlininen 1 oder 2 einmal eine Runde um die Altstadt zu fahren. Die Staatsoper, das Museum für angewandte Kunst, der Stadtpark, die Hofburg und weitere Sehenswürdigkeiten sind eine Augenweide. Der Stephansdom ist als eines der Wahrzeichen Wiens ein Ort, der Kunstschätze in sich birgt, die man zum Teil innerhalb einer Führung besichtigen kann. Die Kanzel aus dem Jahre 1500, der Orgelfuß von 1513 und das Grabmal Kaiser Friedrich III. Aus rotem Marmor sind einige davon.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.