Austria Skicross Tour Wildschönau

Austria Skicross Tour Wildschönau
Skicrosser bei einem spannenden Rennen während der Austria Skicross Tour

Austria Skicross Tour Wildschönau Österreich. Am 13. März 2011 ist die Wildschönau Gastgeber für die Austria Skicross Tour. In der Race´n Boarder Arena in Wildschönau-Niederau können Interessierte die Sportart ausprobieren und bei den Trainingsläufen und Qualifikationen junger Talente zuschauen und mitfiebern. Ab 13 Uhr gibt es die Entscheidungsläufe zu sehen.

Bei der Austria Skicross Tour handelt es sich um eine Serie von Skicrossrennen, die vom österreichischen Skiverband ins Leben gerufen wurde, um jungen Sportlern die Möglichkeit zu geben, sich für FIS Rennen und Europacups zu qualifizieren. Der Sieger der Gesamttour, die bereits im Dezember in Jerzens im Pillerseetal gestartet ist, bekommt in der nächsten Saison einen Startplatz im Europacup Team des ÖSV.

Die Austria Skicross Tour wird in jeder Wintersaison veranstaltet, in dieser Saison umfasst sie insgesamt zehn Rennen. Teilnehmen können jugendliche Skicrosser und Skicrosserinnen ab 16 Jahren (Jahrgang 1995). Die Anmeldungen müssen über den jeweiligen Verein über die Plattform „Skizeit“ erfolgen. Auch Teilnehmer aus den an Österreich angrenzenden Nachbarländern mit entsprechender Verbandszugehörigkeit können an der Austria Skicross Tour teilnehmen. Alles über Reglement, Renntermine und Anmeldung findet man auf der Homepage des österreichischen Skiverbandes.

In Wildschönau-Niederau, Tirol, kann man auch herrliche Skiferien verbringen. Gepflegte Pisten und tolle Veranstaltungen locken jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Wildschönau. Wer sich für einen Skiurlaub in dieser Region entscheidet, kann sich ein Hotel in Niederau buchen. Einige Kilometer entfernt gibt es ebenfalls schöne Hotels, Oberau bietet eine herrliche Landschaft zum Winterwandern. Überhaupt ist die Wildschönau ein beliebtes Wintersportgebiet, weil die Region zu den schneesichersten in Europa zählt und zudem ein sensationelles Panorama liefert.

Die Austria Skicross Tour wird von Günther Gerhard und dem Skiclub Wildschönau organisiert, wobei mit der Bergbahn und dem TVB Wildschönau zusammengearbeitet wird. Informationen und die Anmeldung findet man auf der Website des ÖSV unter www.oesv.at/leistungssport/skicross/austriaskicrosstour.html

oder beim

Tourismusverband Wildschönau
6311 Wildschönau/Tirol
Telefon 0043-5339-82550
Fax 0043-5339-8255-50
email: info@wildschoenau.com
URL: www.wildschoenau.com

Sabine Wiedamann

Foto: Archiv TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol, Marco Felgenhauer

Datum: 04.03.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Skigebiet Wildschönau
Für kleine Besucher gibt es im Skigebiet Wildschönau den schönen Kinderpark mit allem, was Kinder im Schnee erfreut: Der Zauberteppich befördert sie, wie auch der Kinderlift, auf die kindgerechte Piste und das Personal betreut die Kleinen freundlich und so erleben sie unbeschwerte und entspannende Tage gemeinsam mit den anderen Kindern.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.