Pauschalreise feiert Jubiläum

Pauschalreise feiert Jubiläum
Verpflegung wird an Bord eines Flugzeuges des Thomas Cook Konzerns gebracht

Pauschalreise feiert Jubiläum, 170 Jahre Pauschalreise. Wer hätte es gedacht, die Pauschalreise gibt es nun schon seit 170 Jahren. Von den Anfängen im Jahr 1841 bis heute hat sich viel verändert, sowohl vom Angebot als auch von der Anforderung der Pauschalreisenden.

Doch zurück zu den Anfängen der Pauschalreise vor 170 Jahren. Sie nahm ihren Anfang, als der baptistische Prediger Thomas Cook am 5. Juli 1841 für eine Gruppe von englischen Arbeitern eine Zugfahrt von Leicester nach Loughborough organisierte. Im Preis von einem Schilling pro Person war die Zugfahrt und das Essen in Loughborough inbegriffen. 570 Menschen nahmen daran teil, die Pauschalreise, war die Entfernung der Reise mit 14 Meilen auch nicht groß, war entstanden. Eine Pauschalreise beinhaltet Transport, Unterkunft, Verpflegung und Dienstleistungen touristischer Art wie beispielsweise eine Reiseleitung zum Festpreis. Thomas Cook organisierte weitere Pauschalreisen innerhalb Großbritanniens, 1861 erweiterte er die Reisedistanz und setzte das Ziel auf das europäische Festland. Paris war die erste Station, die von Pauschalurlaubern bereist wurde. Im Jahr 1866 hieß das Reiseziel Amerika.

Waren das Reisen im 19. Jahrhundert mit vielen Mühen und langen Transportwegen auf dem Schiff und mit der Eisenbahn verbunden, sind die Wege heute deutlich schneller zu bewältigen, beispielsweise mit dem Flugzeug. Als 1970 die Pauschalreise dank hervorgebrachter Reisekataloge einen regelrechten Boom erlebte, waren die touristischen Dienstleistungen in Form einer Reiseleistung mindestens genauso gefragt wie Unterkunft und Verpflegung. „Das lag daran, dass die Urlauber damals noch nicht so „reiseerfahren“ waren, wie heute“, so Reiseleiter Michael Schaake, der seinem Beruf seit 1970 nachgeht. Zu Anfang wäre alles viel abenteuerlicher gewesen und die Reisegruppen kleiner, führt er weiter aus. Heute sei das Reisen Routine.

Auch die Erwartungen an eine Pauschalreise haben sich verändert. War der Reiseleiter früher gleichzeitig auch Animateur und Alleinunterhalter kümmern sich heute ganze Gruppen von Animateuren um das Wohl der Gäste jeden Alters, sowohl in Hotels wie auch auf Schiffen. Dazu gehören auch Kinderprogramme, welche für Unterhaltung, Spiel und Spaß der Kleinen sorgen. Was in den 1970ern die abendliche Misswahl mit einer Flasche Sekt als Hauptgewinn war wurde im Lauf der Zeit von hochkarätigen, abendfüllenden Shows abgelöst. Pauschalreisende buchen ihren Urlaub verstärkt mit „Rundumversorgung“, Tendenz steigend.

Ob der baptistische Prediger Thomas Cook ahnte, zu welchem Tourismus-Imperium er damals den Grundstein legte? Noch heute zählt der Tourismuskonzern Thomas Cook zu den größten Reiseveranstaltern überhaupt. Ein Jubiläum der Pauschalreise wird wohl noch oft gefeiert werden, da sind sich Kenner und Fachleute sicher. In diesem Jahr sind es 170 Jahre, seit die erste Pauschalreise organisiert wurde. Und viele weitere Jahre werden folgen.

Quelle: ZDF heute.de wirtschaft

Sabine Wiedamann

Foto: www.oesterreich-netz.de

Datum: 05.07.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Österreich
Ferienwohnung in Österreich, österreich Urlaub. Ferienwohnungen, Hotels und Reiseführer für Österreich. Neben Infos zu Österreich kann man Hotelzimmer und Ferienwohnungen in Österreich buchen.
Sommerurlaub
Die gastfreundlichen Österreicher freuen sich im Sommer auf Touristen und Feriengäste. Dementsprechend viele Angebote zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung gibt es auch in Österreich.
Winterurlaub
Um die Winterferien in Österreich zu verbringen, kommen Urlauber aus nah und fern angereist, so dass sich die Wintergebiete meist in eine Multi-Kulti-Szenerie verwandeln. Österreich genießt weit über die Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf, der auch die herzliche Gastfreundschaft der Österreicher umfasst.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.