Skigebiet Hittisau-Riefensberg

Ganz besonders beliebt bei Familien ist das Skigebiet Hittisau-Riefensberg in der Region Bregenzerwald, denn die Skipässe sind besonders günstig zu erhalten. Mit vier Kilometern leichter Pisten und weiteren vier Kilometern im mittelschweren Schwierigkeitsgrad befinden sich in diesem idyllischen Wintersportgebiet überwiegend familienfreundliche Hänge.

Für die Profis unter den Gästen stehen noch drei Kilometer schwarze Hänge bereit, um das Können zu erproben. Vier Schlepplifte und ein Sessellift stehen für die Gäste des Gebietes zur Verfügung und bringen sie sicher auf die gewünschte Höhe.

Die Schneesicherheit wird in Hittisau-Riefensberg durch moderne Beschneiungsanlangen unterstützt und somit ist für grenzenloses Vergnügen gesorgt.

In der gesamten Region stehen für Langlaufbegeisterte 320 Kilometer Loipen in allen drei Schwierigkeitsgraden zur Verfügung und werden durch viele Langlaufskiverleihe mit kompetenter Beratung unterstützt. Im Bereich des Skigebietes Hittisau-Riefensberg befinden sich zwölf Kilometer Höhenloipen und für die Wanderer 30 Kilometer sichere Winterwanderwege durch eine unberührte und spürbar intakte Naturlandschaft.

Als Einrichtungen des Service innerhalb des Gebietes stehen ein komfortables Skidepot und neben dem Sportshop auch die Skischule bereit. Langlaufski und Snowboards können entliehen werden.

Als weiteres familienfreundliches Highlight gibt es den Skikindergarten, in dem die Kleinen auf vergnügliche Art das Skifahren erlernen und dabei spielend neue Freundschaften schließen können. Selbstsicherheit und das Gefühl von Gemeinschaft sind zwei schöne Effekte für Kinder, die einen Sport innerhalb der Gruppe lernen.

Für Pausen und Mahlzeiten empfehlen sich die verschiedenen gemütlichen Skihütten, in denen regionale Spezialitäten in gepflegter Atmosphäre angeboten werden. Hier findet man sich auch gerne nach einem gelungenen Tag im Schnee zum vergnüglichen Après-Ski ein und genießt die Erinnerung an erfrischende und gesunde Stunden des Wintersports.

Folgen auf Facebook oder Google+