Skigebiet Kreischberg

Das Skigebiet Kreischberg Murau weiß mit modernen Aufstiegshilfen und bestens präparierten Pisten zu begeistern. Sieben Schlepplifte, vier Sesselbahnen und zwei komfortable Kabinenbahnen erwarten die Gäste, um sie auf sechzehn leichte, 12,5 rot markierte und 11,5 anspruchsvolle Pistenkilometer zu befördern. Die Seehöhe des Gebietes beträgt 868 bis 2.118 Meter und bietet insgesamt 40 Kilometer Abfahrten für Gruppen, Paare und Familien. Jeder findet hier vermutlich, was seinem Kenntnisstand entspricht.

Snowboarder lieben die größte Halfpipe Europas und lassen sich von ihr immer wieder in das Gebiet führen. Im Funpark mit Boardercross und Halfpipe finden sie Rails, Boxes, Kicker und vieles mehr, das man in einem Park wie dem Airypark am Kreischberg erwartet. Für die Langläufer bietet sich die zweieinhalb Kilometer lange Höhenloipe auf 1.780 Metern an und wer Abwechslung sucht, findet sie auf der zwei Kilometer langen Rodelbahn mit dem praktischen Rodelverleih. Mit dem Snow Tubing, dem Eisstockschießen und der einladenden, romantischen Pferdeschlittenfahrt bietet sich eine fülle an weiteren Erlebnissen, die das Vergnügen in der weißen Pracht gipfeln lassen.

Das Skigebiet Kreischberg ist sehr familienfreundlich und auch auf Senioren zugeschnitten. Die Ermäßigungen sind durchdacht und kommen Gruppen, Jugendlichen und Familien sehr entgegen.

Mit fünf Skihütten, einer Diskothek und weiteren zwei Lokalen steht eine Gastronomie zur Verfügung, die mit freundlichen Service begeistert.

Wer zu den kleinen Gästen gehört, findet im Kinderpark neue Freunde und sicherlich auch viel Freude an den ersten versuchen auf den Skiern. Unterstützt werden die Kleinen durch die Kinderpiste mit dem Übungslift und dem lustigen Zauberteppich. Zwei Skischulen und eine Snowboardschule geben Unterricht, der immer dem neuesten Stand entspricht und mit ihrer Kompetenz in allen Fragen rund um den Wintersport.

Folgen auf Facebook oder Google+