Skigebiet Falkert

Mit dem Skigebit Falkert ist Kärnten um ein charmantes, kleines Gebiet bereichert, welches in seiner Beschaulichkeit bestens für Familien geschaffen ist. Durch die Seehöhe von 1.800 Metern ist eine hohe Schneesicherheit gewährleistet und die kleinen Gäste erwartet niedliche Heidifiguren.

Die fünf Schlepplifte befördern die Gäste sicher und ohne Wartezeiten auf drei Kilometer blaue Piste, sechs rote Pistenkilometer und einen schweren Kilometer.

Auf einer beleuchteten Piste ist das abendliche, romantische Skifahren gewährleistet und für die Langläufer bieten sich schöne Möglichkeiten. Auf einer Höhenlage von 2.000 Metern liegt die Höhenloipe mit ihren sieben Kilometern Länge.

Ebenfalls sieben Kilometer Skatingloipe stehen zur Verfügung und acht Kilometer entfallen auf zwei klassische Loipen. Praktisch für die Langläufer ist sicherlich der Parkplatz am Loipenstart und der Langlaufskiservice sowie die Möglichkeit Langlaufski zu entleihen.

Ein Winterwanderweg von einem Kilometer Länge wartet auf alle jene, die gerne zu Fuß die schöne Winterlandschaft im Skigebiet Falkert genießen wollen.

Abwechslung verspricht die beleuchtete Rodelbahn auf einem Kilometer rasantem Fahrvergnügen. Einige Details, die das Skigebiet Falkert zum perfekten Familienskigebiet machen, sind sicherlich der Kinderskipark mit der sicheren Piste und dem Kinderlift. Er hat zudem den bei den Kleinen so beliebten Zauberteppich und die Kinder werden von erfahrenem Personal bei ihren ersten Skiversuchen betreut, so dass die Eltern Zeit für sich haben. Vielleicht führt es sie dann in eines der beiden gepflegten Restaurants oder sie machen in einer der drei Skihütten eine kleine Pause, ehe sie ihren Nachwuchs abholen und sich bei der Gelegenheit von den sicherlich stolzen kleinen Skifahrern das Können vorführen zu lassen-

Folgen auf Facebook oder Google+