Skigebiet Unterberg Pernitz-Muggendorf

Mit seinen vier Schleppliften und den insgesamt 15 Pistenkilometern, von denen neun Kilometer blaue Piste und sechs Kilometer rote Piste sind, ist das Skigebiet Unterberg Pernitz-Muggendorf eines der kleineren Gebiete Niederösterreichs.

Wie viele kleinere Skigebiete ist auch dieses hervorragend für Familien mit kleineren Kinder geeignet, denn auf die kleinen Gäste warten viele schöne Überraschungen, die den Start in das Skifahren mehr als angenehm machen. Das Wichtel Kinderland mit dem Zauberteppich und dem Fichten-Wichtel-Pfad ist für die Kinder ein besonderes Erlebnis.

Nicht nur mit den Skiern, auch mit dem Snowboard kann man im Skigebiet Unterberg Pernitz-Muggendorf viele herrliche Stunden verbringen. Dafür sorgen nicht nur die perfekt präparierten Pisten, sondern auch die Jumps und Slides.

Wer in dieser schönen Tourenregion Abwechslung sucht, kann sie beim traditionellen Eisstockschießen finden, das sehr gerne von Einheimischen und Gästen gespielt wird. Beim Eislaufen finden sich dann Jung und Alt zusammen und verbringen schöne Stunden.

Für gemütliche und erholsame Pausen stehen die drei Skihütten bereit, die auch für einen schönen Après-Ski sorgen.

Mit einer Skischule und Snowboardschule stehen den Gästen des Gebietes kompetente Lehrer zur Seite, die nicht nur modernstes Wissen vermitteln, sondern auch wertvolle Tipps geben. Weiteren guten Service bieten die Möglichkeiten, Snowboards, Skier und Langlaufskier auszuleihen. Es befindet sich im Gebiet ebenfalls ein Sportgeschäft. An allen genannten Orten werden die Gäste selbstverständlich kompetent beraten, so dass auch Anfänger die perfekte Ausrüstung erhalten können. Des Weiteren kann man im Gebiet Unterberg Pernitz-Muggendorf auch Rodel ausleihen, damit man sich auf vergnüglich-rasante Art fortbewegen kann.

Folgen auf Facebook oder Google+