Skigebiet Jöchelspitze

Ein beschauliches und besonders familiäres Skigebiet befindet sich in den Lechtaler Alpen. Das Gebiet Jöchelspitze Lechtaler Bergbahnen liegt ganz traumhaft in der herrlichen Bergwelt und lädt ein, gemeinsam den Schnee zum Vergnügen zu machen. Die Seehöhe des Skigebietes beträgt 1.200 bis 1.800 Meter und sorgt somit für eine gute Schneesicherheit.

Es gibt leichte und mittelschwere Pisten und für Kinder ein Kinderland, welches sich an der Talstation der Lechtaler Bergbahn befindet und auch für Anfänger bestens geeignet ist. Die Skischule benutzt dieses Gebiet ebenfalls für ihren Unterricht, der die Bereiche Carving, Freestyle und Langlauf nicht auslässt.

Ein Übungslift steht für die kleinen Gäste bereit und eine leichte Familienpiste lässt sich gemeinschaftlich erleben. Den Aufstieg sichert eine Doppelsesselbahn, welche die Gäste durch das schöne Panorama schweben lässt.

Für Snowboarder steht im Skigebiet Jöchelspitze ein Funpark mit Boardercross bereit, es gibt eine Snowboardschule und die Tourenregion weiß mit der Möglichkeit zum Paragleiten an der thermisch günstigen Jöchelspitze ebenfalls zu begeistern. Ausrüstung wie Langlaufski, Tourenski und Snowboards können vor Ort entliehen werden, es steht ein Sportgeschäft mich fachkundiger Beratung zur Seite, es verkehrt ein Skibus und ein praktisches Skidepot bietet praktischen Komfort.

Im Umfeld des Skigebietes gibt es als kleine Abwechslung zum kalten Schnee ein öffentliches Hallenbad und die Skihütten, Berggasthöfe und Jausenstationen im Gebiet selber versorgen die Gäste mit regionaler und internationaler Küche. Im Bernhardseck lockt gutbürgerliche Küche mit guten Wildgerichten, dem beliebten Käsefondue und hausgebackenem Kuchen.

Der Berggasthof Jöchelspitze verfügt über einen Kinderspielplatz, einen Liegestuhlverleih und die Gäste können einen wunderbaren Panoramablick über das Lechtal genießen. Von hier aus starten auch Paragleiter zu ihrem abenteuerlichen Zeitvertreib.

Folgen auf Facebook oder Google+