Ferienunterkunft Salzburger Land

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Ab 112.00 EUR / Nacht
Ab 120.00 EUR / Nacht
Ab 200.00 EUR / Nacht
Ab 92.00 EUR / Nacht
Ab 108.00 EUR / Nacht
Ab 76.95 EUR / Nacht
Ab 50.00 EUR / Nacht
Ab 145.00 EUR / Nacht
Ab 181.50 EUR / Nacht
Ab 79.20 EUR / Nacht
1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Salzburger Land

Ferienwohnung Salzburger Land Viele Spaß für die ganze Familie bieten Freizeiteinrichtungen im Salzburger Land

Hotel Salzburger Land und gemütliche Ferienwohnung Salzburger Land

Ein Hotel im Salzburger Land ist eine von vielen komfortablen Unterkünften in denen man angenehme Ferientage verbringen kann. Eine Ferienwohnung im Salzburger Land erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit, da man sich den Urlaub flexibel gestalten kann.

Das auch Salzburg genannte Bundesland Österreichs war vom 14. Jahrhundert bis zum 19.Jahrhundert geistliches Fürstentum und unterscheidet sich dadurch vom historischen Hintergrund der anderen österreichischen Bundesländer. Auf einer Fläche von über 7.150 Quadratkilometern teilt es die längste Grenze mit Deutschland und einen kleineren Grenzteil mit Südtirol.

Die verschiedenen Jahreszeiten führen die Besucher dieses Bundeslandes durch eine große Auswahl an Aktivitäten und besonderen Naturerlebnissen. Die herrliche Landschaft- reich an Almen und bergigen Panoramen, tiefgrünen Wäldern und duftenden Wiesen- präsentiert sich stets neu. Im Sommer blüht hier das Leben, der Herbst taucht die Landschaft in ein unvergessliches Rotgold, der Winter legte sanft eine schneeweiße Decke über das Land und die Sonne lässt sie glitzern. Im Frühling erwacht die Natur dann mit ersten Blüten und Knospen. Klare Seen in wunderbar unberührter Natur, idyllische Dörfer und reiche Städte, hohe Berggipfel und eine vielfältige Tierwelt- all dies zusammen ergibt das Salzburger Land.

Familien finden gemeinsames Erleben beim Radfahren, Spazieren und Wandern, im Nationalpark Hohe Tauern und vor allem in über 20 Family Hotels. Das Goldwaschen im Raurisertal versetzt Besucher jeden Alters in die Zeit des Goldbergbaus. Der Winter führt die Kleinen auf Rodelpartien und lässt so manche Schneeballschlacht entbrennen. Pferdeschlittenfahrten und Eislaufen, Skikindergärten und Skischulen bringen Eltern und Kinder zusammen und lassen den Alltag vergessen. Abends verbringt man die Zeit in der Ferienwohnung im Salzburger Land gemeinsam mit Spielen und heißem Kakao.

Veranstaltungen der Brauchtumspflege finden im ganzen Jahreskreislauf statt und ziehen Besucher jeden Alters an. Seien es die Festspiele in der Stadt Salzburg oder auch der Bauernherbst in den ländlichen Regionen. Die Ausstellungen in den Museen, verschiedene Konzerte, Burgen und Schlösser sind nur einige weitere Sehenswürdigkeiten. In Sommer und Winter locken verschiedene kulinarische Highlights und lassen den Urlaub um einen weiteren Genuss reicher werden. Typische Spezialitäten wie Bramberger Obstsaft, Pinzgauer Rind, Tennengauer Almenkäse oder Walser Gemüse sind Köstlichkeiten, nach denen Besucher die Wirte fragen sollten.

Wer einen sportlichen Urlaub liebt, findet seine Freude beim Schwimmen in den verschiedenen Bädern und Seebädern, beim Laufen und Walken, Wandern und Spazieren, Angeln oder Radeln. Manches Hotel im Salzburger Land verleiht seinen Gästen auch Fahrräder. Empfehlenswert ist sicher auch die Salzburger Land Card, mit der man freien Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in diesem schönen Bundesland erhält.

Wenn ein Urlaubsland so viel Unternehmungsmöglichkeiten und Entertainment im Angebot hat, bleiben die Feriengäste nicht aus. Viele mieten sich gern eine Ferienwohnung im Salzburger Land, die etwas außerhalb der Stadt liegt, um möglichst nahe an der prachtvollen Natur zu sein. Das ermöglicht einen schnellen Start der täglichen Aktivitäten im Salzburger Land, denn Wandertouren, Radwege und Skipisten liegen dann oft gleich vor der Haustüre. Verbringt man seinen Urlaub in einem Hotel im Salzburger Land wird einem neben Köstlichkeiten aus Küche und Keller auch freundlicher Service geboten. Im Sommer wie im Winter gibt es viele Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten. Da dürfte sich für jeden etwas Passendes finden.

Foto: Dagobert Wiedamann

Folgen auf Facebook oder Google+