Mainau

Mainau im Bodensee Blick von Mainau auf den Bodensee mit Seglern

Die Insel Mainau und der Bodensee ist ein echtes Urlaubsparadies, das nicht nur aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sehr attraktiv ist, sondern auch aufgrund seiner kulturellen und geographischen Besonderheiten. Zwar könnte man diese zum Beispiel auch am nicht weit entfernten Tegernsee in Bayern erleben, aber der Bodensee sticht aufgrund verschiedener Eigenschaften dennoch klar heraus: Am Bodensee kann man Einblicke in drei unterschiedliche Urlaubsländer bekommen, die alle ihren eigenen Charakter haben. Etwa 173 Kilometer Seeufer befinden sich auf deutschem Staatsgebiet, 72 Kilometer in der Schweiz und eigentlich nur der kleinste Teil mit 28 Kilometern in Österreich. Drei verschiedene Kulturen und Mentalitäten grenzen hier am Bodensee aneinander - das macht die Region so interessant. Aber auch die natürlichen Schönheiten sind reizvoll. So besteht der See aus einem Unter- und einem Obersee, die nur durch einen Fluss miteinander verbunden sind. In beiden Seebecken befinden sich zudem verschiedene Inseln. Die Insel Mainau, die sich im Obersee des Bodensees befindet, ist von ganz besonderer Schönheit.

Die Insel Mainau ist auch von Vorarlberg aus erreichbar. In der Sommersaison fährt ein Katamaran von Bregenz zur Insel Mainau. Der Untergrund der Insel Mainau besteht aus massivem Molassekalkfels. Über eine Brücke, die sich vom Südufer des Sees hinüber nach Mainau erstreckt ist die Insel gut zu Fuß zu erreichen. Die wohl größte Attraktion der Insel ist, dass sie im Besitz einer adeligen Familie ist: der Familie Bernadotte. Die vielen gräflichen Bauten sind prächtig und ziehen immer wieder die Blicke auf sich. So zum Beispiel das Barockschloss Mainau. Allerdings beeindruckt im übermäßigen Sinne auch ihre landschaftliche Schönheit, denn auf Mainau sind zahlreiche Garten- und Parkanlagen den Besuchern zugänglich gemacht. Mainau kann auf eine lange und geschichtsträchtige Vergangenheit zurückblicken. Schon die Alamannen und Römer besiedelten die Insel im Bodensee. Machen Sie sich auch selbst einen Eindruck von der Schönheit Mainaus, wenn Sie während Ihres Urlaubs in Österreich halt am Bodensee machen.

Foto: Dagobert

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+