Mondsee, See und Gemeinde

Am herrlichen Mondsee, der durch sein sanften Bergpanorama und das sich wie gemalt schlängelnde Ufer besticht liegt die Gemeinde Mondsee.

Im Sommer lockt der See selbst natürlich mit vielen sportlichen Aktivitäten wie schwimmen, plantschen und schnorcheln, aber auch Angler erfreuen sich ihrer Möglichkeiten. Nordic Walking wird am Mondsee seit Längerem von vielen Einheimischen und Besuchern praktiziert und lässt die eindrucksvolle Landschaft auf gesunde Art erleben.

Neben dem Radeln, dem Spazieren, Wandern und Mountainbiken bieten sich aber auch ganz andere Möglichkeiten, einen schönen Tag in Mondsee zu verbringen. Die Veranstaltungen des Ortes laden ein, die Natur besser kennen zu lernen und zu verstehen oder einfach den beliebten Bauernmarkt zu besuchen.

Stadtführungen bringen den Gästen den schönen Ort näher und erläutern die Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Museum Mondeseelandschaft mit dem Pfahlbaumuseum, das Salzkammergut-Lokalbahnmuseum und das historische Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus. Das Mondseeschloss wird als Veranstaltungszentrum benutzt und ist eben so wie die Basilika Mondsee zum Heiligen Sankt Michael einen Besuch wert.

Viele Restaurants und andere Lokalitäten vermitteln genussvolle Einblicke in die regionale Küche und runden einen schönen Tag in Mondsee perfekt ab. Wer Entspannung und eine Pflege der Gesundheit sucht, findet sie in den Kursanstalten und den verschiedenen Wellnesseinrichtungen. Die meisten dieser Studios verfügen über ein Beautycenter, in welchem die Schönheitspflege genug Raum findet.

Im Sommer ist es überwiegend sonnig und angenehm, doch wenn der Himmel die Besucher einmal nicht verwöhnt, empfehlen sich Ausflüge in die benannten Museen und auch in die Stadt Salzburg. Der Erlebnispark Straßwalchen ist ebenfalls ein wunderbares Ziel für die ganze Familie. Die nahe gelegene Kaiserstadt Bad Ischl ist für viele Besucher jährlich ein großer Anziehungspunkt.

Bei ihren Unternehmungen können die Besucher mit der beliebten Salzkammergut-Erlebniscard ermäßigten oder freien Eintritt zu bestimmten Aktivitäten erhalten.

Wenn der Winter gekommen ist, wird das schöne Mondsee in ein idyllisch warmes Licht getaucht, sobald es dämmert- den der Adventsmarkt mit seinen zauberhaften kleinen Verkaufshäuschen sorgt für eine feierliche Stimmung. Jetzt ist auch ein Besuch der Basilika in der Gemeinde Mondsee ein besonderes Erlebnis.

Sportliche Möglichkeiten sind in der kalten Jahreszeit durch Winterreiten, Eisstockschießen und Rodeln gewährt. Ebenso lädt der Ort ein, ein Pferdekutschenfahrt zu unternehmen oder die Loipen zu erkunden. In der Nähe befinden sich fünf Skigebiete, welche unter anderem besonders familienfreundlich sind. Langläufer genießen die Landschaft rund um den Mondsee, aber auch den nahe gelegenen Irrsee.

Folgen auf Facebook oder Google+