Schladming

In der Nähe des atemberaubend schönen Naturpark Sölktäler mit all seinen Möglichkeiten zum Wandern, Spazieren, Reiten, Biken und Klettern liegt Schladming. Eingerahmt vom Dachsteingebirge liegt die Stadt im Ennstal und bietet in allen Jahreszeiten viele sportliche Aktivitäten, familiäre Unternehmungen und wunderbar Ausflugsziele.

Im Sommer tummeln sich die Kleinen gerne auf dem Bauernhof, erleben die intakte Natur und die vielen Tiere. Gemeinsam mit den Eltern genießen sie es, ihre Kräfte und Phantasie zu nutzen, um auf familienfreundlichen Wanderrouten unvergessliche Erlebnisse zu sammeln, von denen sie ihren Freunden nach den Ferien gerne berichten. Hinzu kommen die verschiedenen Ausflugsziele, wie das Nickelmuseum, das Wilde Untertal und die Möglichkeit zum Sommerrodeln. Der Moosmanderlweg ist für die kleinen Besucher ein weiteres schönes Erlebnis und die beiden Hausberge der Region locken ebenfalls Interessierte aller Altersstufen. Und wie aufregend ist ein Abstecher zum Märchenweg in Rohrmoos! Hier wird die Phantasie ein weiteres Mal beflügelt und die Kinder träumen sich in geheimnisvolle Welten. Auch das Stadtmuseum und der Schwammerl-Lehrpfad sind sehr interessante für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Sportlich ist in der Region Schladming viel zu erleben, sei es beim Bogenschießen, Kegeln, Boweln oder bei einem Besuch des Abenteuerparks Planai. Hier bietet sich neben der herrlichen Aussicht von 1.800 Metern Höhe über das Ennstal viele Stationen zum Klettern und Hangeln. Bestens gesichert kann jeder seine Grenzen ertesten, wenn er zwischen den Bäumen auf Hängebrücken und seilen balanciert. Zum Mountainbiken und Radeln laden die vielen Wege zu unvergesslichen Zielen ein. Es finden auch geführte Touren zu bestimmten Zeitpunkten statt, auf denen man die einmalig schöne Landschaft genießen und sich in der gesunden Natur erholen und gesund betätigen kann, ohne auf die Sicherheit eines versierten Tourenführers zu verzichten.

Auch das Erlebnisbad Schladming ist ein Ort der Erholung und der Lebensfreude für Jung und Alt. Ganze Familien erholen sich, Kinder plantschen, machen erste Schwimmversuche und genießen das warme Wasser.

Im Winter verwandelt sich die Landschaft um Schladming in eine weiße Wunderwelt und lässt die Besucher träumen. Hier stimmt man sich romantisch in die Adventszeit ein und erlebt neben den vielen Wintersportmöglichkeiten die herrliche Bergweihnacht mit den beleuchteten Häusern, welche eine berührend schöne Kulisse schaffen, um die besondere Jahreszeit zu gestalten. Dann duftete es an jeder Ecke und die Besucher können Weihnachtsgeschenke auswählen.

Folgen auf Facebook oder Google+