Wintersaison Ischgl

Wintersaison Ischgl
Skispaß und Boarderfreuden in Ischgl

Am 27. November 2009 startet die Wintersaison Ischgl. Die Lifte bewegen sich wieder in die Höhe und verschaffen den Urlaubern Ski- und Schneegenuss bis Anfang Mai 2010. Abwechslungsreiche Pisten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade mit Schneesicherheit bis in 2 900 Metern Höhe bietet die Silvretta-Arena. Es locken der größte Snowshowpark, erstklassige Events und Freeride-Gebiete. Den Urlaubern stehen 235 Kilometer optimal verbundene Pisten bis in das schweizerische Samnaun hinein zur Verfügung.

Zur Vorbereitung auf die Wintersaison Ischgl haben die Bergbahnen Samnaun AG und die Silvrettaseilbahn AG weiterhin in die Verbesserung des Skigebietes investiert. Eines der Projekte war der Speicherteich Idalpe II, der die Wasserversorgung der Schneeanlage verbessern soll. Der Speicherteich wird in 2 500 Metern Höhe mit einem Speichervolumen von etwa 165 000 m³ errichtet.

Ein weiteres Vorhaben für die Wintersaison Ischgl ist der Ausbau der technischen Beschneiung. Nichts soll die faszinierend weiße Schneedecke in Gefahr bringen. Dazu werden vier Pisten mit einer Schneeanlage ausgerüstet. Wenn die Erdbauarbeiten am Lawinenablenkdamm westlich von Mathon abgeschlossen sind, soll wieder ein neuer Übungslift zur Verfügung gestellt werden. Außerdem werden die Eisbar und die Fassade beim Restaurant Idalpe modernisiert.

Zur Eröffnung der Wintersaison Ischgl gibt es am 28. November 2009 das „Top oft he Mountain Opening Concert“ mit Katy Perry. Immer wieder ein Highlight und Magnet für Gäste aus nah und fern ist der Ischgl Krampuslauf am 05. Dezember 2009. Und was kann romantischer und stimmungsvoller sein als eine Ischgler Bergweihnacht am 26. Dezember 2009? Das Jahr wird traditionell mit einem Feuerwerk und Klangwolke am 31. Dezember 2009 verabschiedet.

Aber schon vom 11. Januar bis zum 15. Januar 2010 bringt die Wintersaison Ischgl neuen Spaß mit den Formen in Weiss unter dem Motto „Wickie und die starken Männer“. Das Datum für das Freijn’s Freeride Inferno ist der 22. Januar 2009. Ostern wird am 04. April mit dem “Top of the Mountain Easter Concert” begangen. Genießen auch Sie einen unvergesslichen Start in den Winter und buchen schnell ein Hotel in Ischgl.

Foto: www.ischgl.com

Datum: 16.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wintersaison Ischgl für große und kleine Besucher
Wintersaison Ischgl
Neben den guten Möglichkeiten für das Skifahren und auch das Snowboarden in der Wintersaison Ischgl bietet die Verwalgruppe fast alles, was das Wintersport begeisterte Herz begehrt: Eislaufen und Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten durch eine winterliche Wunderwelt und neben 14 Kilometern Höhenwanderwege auch 16 Kilometer Winterwanderwege. Auch Schneeschuhwanderungen werden angeboten. Eine sieben Kilometer lange, beleuchtete Rodelbahn mit Rodelverleih wartet auf ihre Besucher. In der Wintersaison Ischgl gibt es zudem viel Spaß für die kleinen Besucher, die sich mit der Kinderpiste und dem Kinderlift, dem Zauberteppich und dem Kinderpark bestens vergnügen können.
Ski Opening Ischgl
Ski Opening Ischgl
Ski Opening in Ischgl am 27. November 2009 - die neue Wintersaison ist da. Zum Ski Opening in Ischgl steigt das “Top of the Mountain Opening Concert” mit Katy Perry. Am 28. November 2009 eröffnet sie die Paznauner Wintersaison 2009/2010. Neben Hits wie „W

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.