Christkindlmarkt Wien

Christkindlmarkt Wien
Auch Weihnachtsschmuzck gibt es auf dem Christkindlmarkt Wien zu kaufen

Der Christkindlmarkt Wien öffnet am 14. November 2009 täglich von 10:00 bis 21:30 Uhr seine Pforten, freitags und samstags bis 22:00 Uhr und am Heiligen Abend bis 18:00 Uhr. Der Christkindlmarkt Wien zieht seit 700 Jahren die Menschen an, die sich von der vorweihnachtlichen Stimmung verzaubern lassen wollen. Sie kosten Kekse, trinken Punsch und suchen Geschenke für ihre Liebsten aus.

Stände des Christkindlmarktes Wien findet man auf den schönsten Plätzen der Stadt. Der Duft von Weihnachtsbäckerei, gebrannten Mandeln oder Nüssen und heißem Punsch sorgt schon vorab für eine romantische Atmosphäre. Ein wahres Adventzauber-Land ist der Wiener Rathausplatz mit seinem zwölf Meter im Durchmesser umfassenden Adventskranz. Etwa 150 Verkaufsstände bieten Weihnachtsgeschenke, Süßigkeiten, Christbaumschmuck und wärmende Getränke an.

Ein Bestandteil des Christkindlmarktes Wien ist das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz. Zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum stehen über 60 Stände mit originellen Geschenkideen und traditionellem Kunsthandwerk. Die Turmbläser und Gospelchöre sorgen für musikalische Untermalung.
Der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung hat seit 1772 ein reiches Angebot an ausgewählt schöner Handwerkskunst, traditionellen Krippen, Glasdekoration und Keramik. Feierliche Adventsmusik ist ab 16:00 Uhr zu hören.

Ein weiterer Standort des Christkindlmarktes Wien ist der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor Schloss Schönbrunn. Im Ehrenhof der einstigen Sommerresidenz der Habsburger fasziniert der romantische Markt mit rustikaler Dekoration für den Weihnachtsbaum, traditionellem Handwerk und handgefertigtem Schmuck. Es gibt eine Ausstellung zum Thema „Bräuche“ und ein vielseitiges Kinderprogramm.

Auch der Weihnachtsmarkt vor Schloss Belvedere gehört zum Christkindlmarkt Wien. Schloss Belvedere ist der ehemalige Sommersitz von Prinz Eugen von Savoyen, das durch seine barocke Kulisse und schönen Gartenanlagen beeindruckt. Lassen auch Sie sich von der Anziehungskraft des Christkindlmarktes Wien überzeugen und buchen ein Hotel in Wien. Denn nur mit Zeit und Muße lassen sich all die herrlichen Stände und Plätze der wundervollen Stadt mit ihrem Charme genießen. In jedem Jahr kommen etwa drei Millionen Besucher, um sich in der Vorweihnachtszeit verzaubern zu lassen.

Foto: Ilya Kalachev

Datum: 22.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wien
Der Prachtboulevard Ringstraße in Wien ist Anziehungspunkt für alle, die atembraubende Bauwerke als Zeugen der Geschichte sehen möchten. Empfehlenswert ist es, mit den Straßenbahnlininen 1 oder 2 einmal eine Runde um die Altstadt zu fahren. Die Staatsoper, das Museum für angewandte Kunst, der Stadtpark, die Hofburg und weitere Sehenswürdigkeiten sind eine Augenweide. Der Stephansdom ist als eines der Wahrzeichen Wiens ein Ort, der Kunstschätze in sich birgt, die man zum Teil innerhalb einer Führung besichtigen kann. Die Kanzel aus dem Jahre 1500, der Orgelfuß von 1513 und das Grabmal Kaiser Friedrich III. Aus rotem Marmor sind einige davon.
Flughäfen in Österreich
Vom Flughafen Wien aus kann man schnell das Stadtzentrum Wien erreichen und den Christkindlmarkt Wien besuchen.
Bahnhöfe
Wer mit dem Autozug auf einem der Bahnhöfe anreist, also seinen eigenen Pkw dabei hat, kann die letzten Kilometer bis zum Christkindlmarkt Wien selbst zurücklegen.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.