Veranstaltungsland Tirol im Swarovski Wien

Veranstaltungsland Tirol im Swarovski Wien
Tirol präsentierte sich im Swarovski Wien als top-Destination für Meetings, Incentives, Events und Kongresse

Das Veranstaltungsland Tirol lud 120 Firmenkunden, Agenturen und Kongressveranstalter in das neue „Stück Tirol“, das Swarovski Wien, ein. Einen glanzvolleren Jahresauftakt kann man sich kaum vorstellen. Das für die Vermarktung zuständige Convention Bureau Tirol (CBT) und 13 seiner Partner begrüßten die Gäste im neu eröffneten Swarovski in der Kärntner Straße in Wien.

Begrüßt vom Chef der Tirol Werbung, Josef Margreiter, fühlten sich die Gäste im Veranstaltungsland Tirol, besser gesagt, dem neuen „Stück Tirol“, sichtlich wohl. Geladen waren Vertreter sehr großer Unternehmen wie Erste Bank, UPC, Opec, Johnson & Johnson, Raiffeisen und Kongressveranstalter. Ebenfalls anwesend waren Liberty Congress, Incentives, MCI, Mondial sowie alle namhaften Agenturen Wiens. Die informativen Gespräche wurden aufgelockert durch Musik und Tiroler Köstlichkeiten.

Die Leiterin des Convention Burea Tirol im Veranstaltungsland Tirol, Christine Stelzer, wertete diesen Tag auch als Dankeschön an all die treuen Kunden, die größtenteils regelmäßig Kongresse und Veranstaltungen in Tirol buchen. Berichten konnte sie aber auch über einige Neuigkeiten und aktuelle Investitionen in Tirol. Zu den Neuigkeiten zählt, dass das Europahaus in Mayrhofen nach einer längeren Umbauzeit im Mai wieder seine Pforten öffnet.

Weitere Neuigkeiten im Veranstaltungsland Tirol sind die Eröffnung des Tophotels Royal Spa Kitzbühel mit idealen Tagungsräumen sowie der Umbau des Wirtschaftskammersaals ebenfalls in Kitzbühel. Durch diesen Umbau wird mit dem „Kitz Congress“ ein neues Veranstaltungszentrum geschaffen, das bis zu 800 Personen fasst. Im Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs werden alle Zimmer und Seminarräume renoviert.

Hall im Veranstaltungsland Tirol vermarktet unter dem Namen „Salz.raum Hall“ drei Spitzen Locations vor den Toren von Innsbruck. Dazu gehören das Kurhaus, die Burg Hasegg inklusive Münzerturm und das Salzlager. Für das Kongress- und Eventjahr 2010 ist das Veranstaltungsland Tirol bestens gerüstet. Für jede Art von Event wird der richtige Rahmen geboten. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Wien. Ein ansprechendes oder kultiges Hotel in Wien ist sicherlich schnell gefunden.

 

Foto: CB Tirol

Datum: 22.01.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Leiser Berge
Leiser Berge
Wie wohl beinahe jede naturreiche Urlaubsregion bietet sich auch in der Region der Leiser Berge im Weinviertel bei Wien im Winter eine Vielfalt an Möglichkeiten. Ob bei Wanderungen oder winterlichen Spaziergängen, beim Reiten oder während der Landschaftserkundung vom Pferdeschlitten aus.
Wien
Der Prachtboulevard Ringstraße in Wien ist Anziehungspunkt für alle, die atembraubende Bauwerke als Zeugen der Geschichte sehen möchten. Empfehlenswert ist es, mit den Straßenbahnlininen 1 oder 2 einmal eine Runde um die Altstadt zu fahren. Die Staatsoper, das Museum für angewandte Kunst, der Stadtpark, die Hofburg und weitere Sehenswürdigkeiten sind eine Augenweide. Der Stephansdom ist als eines der Wahrzeichen Wiens ein Ort, der Kunstschätze in sich birgt, die man zum Teil innerhalb einer Führung besichtigen kann. Die Kanzel aus dem Jahre 1500, der Orgelfuß von 1513 und das Grabmal Kaiser Friedrich III. Aus rotem Marmor sind einige davon.

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Skisaison Start 2013/2014 Tirol
Skisaison Start 2013/2014 Tirol. Die Skigebiete in Tirol nehmen ab September die Skilifte in Betrieb. Ab dem 11. Oktober 2013 startet die Skisaison in den unterschiedlichen Wintersportregionen in Tirol.
Grossglockner Berglauf 2012
Der Grossglockner Berglauf 2012 findet im Nationalpark Hohe Tauern statt. Der Lauf ist das erste Green Event in Kärnten. Ganz im zeichen des Umweltschutzes steht der Grossglockner Berglauf 2012 und zieht viele in eine herrliche Bergkulisse.
Klima Camps Österreich
Klima Camps Österreich für Kinder, Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich. Die Klima Camps im Nationalpark Hohe Tauern bringen Kindern mit viel Spaß die Themen Klima und Klimawandel und seine Folgen näher.