Skigebiet Brunnalm

Als klein aber fein kann man das idyllische Skigebiet Brunnalm bezeichnen. Es liegt auf einer Seehöhe von 1.100 bis 1.500 Metern. Auf drei Kilometern blauer Piste, vier roten Pistenkilometern und zwei schwarzen Kilometern erwarten die Gäste des Gebietes bestens präparierte Pisten.

Ein Tellerlift, zwei Schlepplifte und eine Sesselbahn warten darauf, die Gäste sicher auf die gewünschte Piste zu bringen. Mit dem Tellerlift ist eine sehr gute Möglichkeit für die kleinen Gäste und die Anfänger gegeben.

Die Schule unterrichtet mit einem durchdachten Programm jeden Wissensstand und gibt wichtige Ratschläge zum Thema Wintersport.

Besonders schöne Entspannung wartet im ansprechend gestalteten Erlebnishallenbad auf alle, die sich im warmen Wasser verwöhnen wollen und sich in der Wellnessoase mit Anwendungen beschenken, die Körper und Geist entspannen und alle Alttagssorgen vergessen lassen. Die Mischung aus dem Vergnügen im kalten Schnee und der anschließenden Entspannung im warmen Wasser oder bei einer Massage wirkt wunderbar anregend und entspannt zugleich tief.

Mit 39 modernen Schneekanonen wird eine hohe Schneesicherheit garantiert und macht das Gebiet, welches auch Tourenregion ist, jederzeit für das Wintersportvergnügen bereit.

Abwechslungsreich sind auch die Angebote der Region um das Skigebiet Brunnalm. Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten führt die warm zugedeckten Gäste durch das Winterwunderland einer atemberaubend schönen Landschaft inmitten intakter Natur. Ein Erlebnis, an das man sich lange und gerne erinnert bietet sich hierbei für die ganze Familie.

Beim Eislaufen amüsieren sich ebenfalls jung und alt und das traditionelle Eisstockschießen ist ein wunderbarer Zeitvertreib, der schon immer einheimische und Gäste zusammen brachte. Laut quietschend vor Freude sausen Kinder und Erwachsene auf den beiden Rodelbahnen, welche zusammen fünf Kilometer lang sind.

Folgen auf Facebook oder Google+