Fischbacher Alpen

Fischbacher Alpen Fischbacher Alpen

Der herrlich bewaldete und almreiche Gebirgszug der Fischbacher Alpen sind ein Teil des Randgebirges der östlich der Mur im Bundesland Steiermark. Das auf 1.060 bis 1.120 Metern Seehöhe gelegene, beschauliche Skigebiet Fischbach hat 1,2 Kilometer Piste im leichten und mittleren Schwierigkeitsgrad. Es bietet acht Kilometer klassische Langlaufloipen und 15 Kilometer Höhenloipen auf einer Lage von 1.200 Metern. In sieben Restaurants, einer Diskothek und 2 Bars werden die Gäste zum Après-Ski eingeladen und bestens versorgt. Kinder, Jugendliche und Senioren erhalten besondere Ermäßigungen, was das Skigebiet Fischbach zu einem Erholungsort für Jung und Alt macht.

Im Skigebiet Krieglach warten insgesamt sieben Kilometer leichte und mittelschwere Piste auf die Besucher. Das Gebiet liegt auf einer Seehöhe von 1050 bis 1300 Metern und ist als besonders sonnig bekannt, was ihm die Bezeichnung „Sonnenskiregion“ eingebracht hat. Hauptpiste ist die Hauereckabfahrt, die auf Grund ihrer Breite wirklich ideal für Familien mit kleinen Kindern oder ungeübte Fahrer ist. Ebenfalls sehr gut für Familien zeigt sich hier die Hahngraben-Abfahrt im oberen Teil. Weiter unten, im steileren Teil, können versierte Fahrer ihre Freude finden. 5 Liftanlangen bringen die Gäste auf die gewünschte Höhe. Ein Rodellift, zwei Flutlichtpisten und eine 850 Meter lange beleuchtete Rodelbahn bieten ebenso Wintersportspaß, wie der Snowfunpark mit seiner Halfpipe, der Quaterpipe und dem Sprunghügel.

Langläufer können ihren gesundheitsfördernden Lieblingssport auf der Waldheimat-Loipe ausüben. Diese zieht sich vom Alpl durch herrliche Waldlandschaften bis zum Hauereck und ist 12 Kilometer lang. Mittelschwer zeigt sich die Strecke für die Tourengeher, die einen einmaligen Blick auf das Mürztal und über die Fischbacher Alpen bietet.

Foto: VinschgerEngl

Skigebiet Fischbach

Mit dem Namen Fischbach verbinden die Gäste einen verträumten Ort inmitten einer unendlich wirkenden, weißen Pracht. Das...

Folgen auf Facebook oder Google+