Skigebiet Luisenhöhe

Auf einer Seehöhe von 580 bis 714 Metern liegt das kleine und idyllische Skigebiet Luisenhöhe mit einem Anfänger freundlichen Pistenkilometer. Dieser kann mit dem Sessellift oder der sesselbahn erreicht werden. Es ist nicht nur auf den bestens präparierten Abfahrten ein Genuss für alle, die sich auf den Skiern versuchen möchten. Sondern in der Region stehen 30 Kilometer Loipen bereit und für alle, die gerne zu Fuß die Landschaft genießen wollen, gibt es 20 sichere Winterwanderwege.

Ein solches, kleineres Skigebiet ist wie geschaffen für den Familienurlaub, da Eltern ihre Kinder sicher auf der leichten Strecke wissen und zudem ist diese überschaubar genug, dass sie ihre Kleinen immer im Auge haben können. So kann ein Aufenthalt für Groß und klein entspannend und zugleich erlebnisreich sein.

Für Pausen und andere gemütliche Aufenthalte stehen urige Skihütten zur Verfügung. Sehr unterhaltsam ist auch eine Fahrt mit dem Zipflbob oder einem Rodel. Beide sind an der Talstation zu zu erschwinglichen Preisen zu entleihen.

Wer Lust kann, der kann auf Naturteichen Eislaufen oder auch an einer Partie Eisstockschießen teilnehmen. Diese traditionelle Sportart bringt viel Spaß und führt immer wieder Einheimische und Gäste zusammen. So kann man seinen Urlaubsort auf eine weitere, bereichernde Art kennenlernen.

Ein besonders schönes Erlebnis ist sicherlich auch eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Warm eingepackt schmiegen sich die Kinder an ihre Eltern und genießen so geborgen das endlose Weiß um sich herum oder sie denken bereits an eine Tasse heiße Schokolade? Eine weitere sportliche Unternehmung ist eine Raureifwanderung, die eine wunderbare Atmosphäre eröffnet und im Hausruck zu genießen ist.

Folgen auf Facebook oder Google+