Ferienunterkunft Burgenland

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Ab 70.00 EUR / Nacht
Ab 92.50 EUR / Nacht
Ab 199.00 EUR / Nacht
Ab 77.00 EUR / Nacht
Ab 55.00 EUR / Nacht
Ab 131.40 EUR / Nacht
Ab 86.00 EUR / Nacht
Ab 64.60 EUR / Nacht
Ab 50.00 EUR / Nacht
Ab 62.00 EUR / Nacht
1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Burgenland

Ferienwohnung Burgenland Schlösser und Burgen sind attraktive Ausflugsziele im Burgenland

Schönes Hotel Burgenland oder geräumige Ferienwohnung Burgenland

Ein schönes Hotel im Burgenland ist auf oesterreich-netz.de ebenso buchbar wie eine geräumige Ferienwohnung im Burgenland. Das Burgenland ist laut Einwohnerzahl das kleinste und das östlichste Bundesland Österreichs. Es grenzt an Ungarn, Niederösterreich, die Steiermark, Slowenien und die Slowakei.

Die perfekte Mischung aus sportlichen Aktivitäten, gutem Wein, kulinarischen Genüssen, kulturellen Angeboten und einer von der Sonne verwöhnten Natur zieht jedes Jahr Tausende Besucher an.

Das UNESCO Weltkulturerbe Nationalpark Neusiedler See/Seewinkel ist eine erholsame Möglichkeit, die schützenswerte Natur zu genießen. Wer gerne radelt kann im Burgenland seinem Lieblingszeitvertreib ausgiebig nachgehen, denn 1.800 Kilometer größtenteils asphaltierte Radwanderwege und 422 Kilometer Mountainbikestrecken laden dazu ein. So ziemlich jeder findet hier die passende Strecke für seine Kondition und seine Ansprüche.

Reiter genießen die landschaftlichen Besonderheiten auf dem Rücken der Pferde und traben oder galoppieren auf etwa1.000 Kilometern Wanderreitwegen. Reiterhöfe, auch zum Übernachten, findet man jeweils auf den Beschreibungsseiten der Städte und Gemeinden.

Badeurlaub im Burgenland

Badeurlaub im Burgenland. Nicht nur am Neusiedler See kann man einen Badeurlaub verbringen. Viele Naturschwimmteiche, Seebäder und Hallenbäder sowie Freibadanlagen, die man von einer Ferienwohnung im Burgenland aus gut erreichen kann, ziehen die Freunde des erfrischenden Nass an. Über 60 solcher Badeanlagen im Burgenland gibt es und sie sind für Groß und Klein einen und sicher auch mehrere Besuche wert.

Wandern und Pilgern im Burgenland

Nicht nur religiöse Menschen finden beim Wandern oder Pilgern Besinnung und innere Ruhe. Die Pilgerwege des Burgenlandes zeigen die Herrlichkeit der Natur als Teil der Schöpfung. Es gibt sechs Naturparks im Burgenland, die neben dem bekannten UNESCO Welterbe Fertö-Neusiedler See die für diese Region typische Landschaft zeigen. Hier kann die Natur erlebt und zugleich geschützt werden. Geführte Wanderungen und besonderen Aktivitäten laden zum Erkunden ein und sind oftmals vor Ort in einem Hotel im Burgenland buchbar. Die meisten Wanderwege und Pilgerstrecken sind auch für Menschen mit weniger Kondition geeignet. Neben den vielen Wallfahrtsorten gibt es auch ein Stück Jakobsweg im Burgenland.

Andere Urlaubsaktivitäten

Im jährlichen Programm des Burgenlandes stehen auch Konzerte und Seefestspiele, Burgspiele und Festivals. Da rund um das Jahr die Sonne scheint, lassen sich Veranstaltungen auch unter freiem Himmel genießen. In den wärmeren Jahreszeiten wird geplanscht, geschwommen, getaucht und geangelt und wenn der Herbst kommt lassen sich die österreichischen Weine genießen. Angenehme Temperaturen stimmen auf gemütliche Spaziergänge ein und der Winter bringt dann Lust auf Wanderungen, die jene angenehme Erschöpfung hinterlassen, die so viele entspannt und ausgleicht.

In dem schönen österreichischen Bundesland kann man seinen Urlaub sowohl in einem Hotel im Burgenland als auch in einer Ferienwohnung im Burgenland verbringen. In einer idyllischen Umgebung durchsetzt von zahlreichen Burgen und Schlössern macht die Übernachtung in der Nähe eines Schlosses oder einer Burg besonders den Kindern viel Spaß. Ob es wohl tatsächlich den Burggeist gibt, der in der Umgebung sein Unwesen treibt? Auch Pärchen nächtigen gern in der romantischen Umgebung kleinen Ferienhauses oder einer Ferienwohnung und genießen die Zweisamkeit. Im Burgenland kommen Romantiker sicherlich auf ihre Kosten.

Anreise für den Urlaub im Burgenland

Mit dem Flugzeug

Gut kann man über den Flughafen Wien anreisen. Jenachdem was das Ziel für den Burgenlandurlaub ist, liegt der Flughafen Wien eine halbe bis 2 Autostunden entfernt. Auch der Flughafen Bratislava in der Slovakei ist für das nördliche Burgenland gut gelegen. Für den südlichen Teil des Burgenlands kann man auch über den Flughafen Graz kommen.

Mit der Bahn

Die ÖBB hat ein umfangreiches Angebot an Bahnverbindungen für die Anreise ins Burgenland. Die meisten Verbindungen kommen über Graz oder über Wien. Auf der Webseite des ÖBB findet man alle Verbindungen und bekommt auch weitergehende Informationen zu den Bahnen, Verbindungen und Preisen. Zur ÖBB Webseite.

Foto: Markus Lenk

Folgen auf Facebook oder Google+