Ferienunterkunft Kärnten

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Ab 101.00 EUR / Nacht
Ab 76.00 EUR / Nacht
Ab 45.00 EUR / Nacht
Ab 79.00 EUR / Nacht
Ab 98.00 EUR / Nacht
Ab 224.00 EUR / Nacht
Ab 107.00 EUR / Nacht
Ab 72.00 EUR / Nacht
Ab 70.00 EUR / Nacht
1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Ferienwohnung Kärnten Idylle und herrliche Natur können in Kärnten erlebt werden

Urlaub in Kärnten

Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs grenzt im Südwesten an Italien und im Südosten an Slowenien. Urlaub in Kärnten meint neben Wanderurlaub in den Kärntner Bergen und Badeurlaub an den Kärntner Seen auch meist Ausflüge über die Grenzen Kärntens nach Südtirol oder Slowenien. Skifahren, Wandern, Baden, Radfahren oder Mountainbiken – Angebote gibt es genug für den Urlaub in Kärnten.

Ferienwohnung Kärnten, Hotel Kärnten

Um unbeschwerte Ferientage in Österreich zu verbringen mieten sich viele Urlauber eine schöne Ferienwohnung in Kärnten oder buchen ein schickes Hotel in Kärnten. Das in der südlichsten Region Österreichs liegende Bundesland ist das durch seine herrliche Seenlandschaft und Bergpanoramen bekannte Kärnten. Besonders beliebte Urlaubsgebiete sind der Wörthersee, der Millstätter See, der Ossiacher See und der Weissensee. Kleinere Seen wie der Faaker See, der Klopeiner See und der Pressegger See ziehen ebenfalls viele Besucher an. In unserer Unterkunftsdatenbank finden sich viele Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Skihütten, Berghütten, Hotels und weitere Unterkünfte für einen erholsamen Urlaub in Kärnten.

Neben den Klassischen Unterkünften, wie Ferienwohnung, Ferienhaus und Hotel, gibt es in Kärnten viele Angebote für Ferien auf dem Bauernhof, in herrlicher Almenlandschaft. Gerade wenn man mit der Familie Urlaub macht, eignen sich Urlaubsbauernhöfe in Kärnten besonders gut als Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.

Mit der Suche kann man gezielt nach Ferienwohnungen oder Hotels suchen. Dabei einfach den gewünschten Urlaubszeitrum und wenn gewünscht die gesuchten Merkmale angeben. Schon findet unsere Suchmaschine eine passende und freie Unterkunft in Kärnten. Sollten sie nichts geeignetes finden können, versuchen Sie es doch mal in einer der anderen Regionen Österreichs – Ferienwohnungen und Hotels in Österreich

Skiurlaub in Kärnten

Auch wenn Kärnten nicht die klassische Skidestination ist sind die Skigebiete Nassfeld, Innerkrems, Bad Kleinkirchheim und Gerlitzen sehr beliebt. Die Kärntner Skigebiete sind geeignet für jedes Alter und bieten Skiprofis ebenso wie Skineulingen Schneespaß und Skivergnügen. Hier finden Kinder fachkundige Betreuung und ihrem Alter angepassten Skiunterricht, während die Eltern die gepflegten Pisten erkunden können.
Das kulinarische Vergnügen wird in Kärnten groß geschrieben. Viele verschiedene Restaurants bieten Arrangements und auch klassisches Essen à la carte. Die vielfältigen ortstypischen Spezialitäten reichen über die Jauntaler Bauernsalami, dem Mölltaler Glocknerlann, den Gailtaler Speck, den Lavanttaler Apfelmost und den Rosentaler Carnica Honig. Womit nur einige der Köstlichkeiten erwähnt sind. Beschreibungen zu den einzelnen Skigebieten finden sich auf den zugehörigen Stadtbeschreibungen.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Kärnten

Tipp für den Kärntenurlaub: Die Kärnten Card bietet freien Eintritt zu über 100 Ausflugszielen. Freie Fahrten mit vielen Seilbahnen und auch Ausflüge mit dem Schiff sind ebenso inklusive wie Eintritt für viele Museen und Sehenswürdigkeiten. Die Kärnten Card bekommt man an allen Touristinformationen in Kärnten. Die Sehenswürdigkeiten Kärntens beschreiben wir auf den jeweiligen Unterseiten in dieser Rubrik.
Ein Ausflug an einen der Kärntner Seen ist nicht nur im Sommerurlaub eine gute Alternative. Auch im Winter gibt es schöne Angebote an den Seen. Der Ossiacher See, der Weissensee oder der Millstättersee laden ein zum Winterwandern, Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen. Natürlich sind die Seen besonders im Sommer ein beliebtes Urlaubsziel aber auch die Umgebung der Seen eignet sich im Sommerurlaub zum Wandern oder Radfahren.

Wein in Kärnten

Man kann kaum über Kärnten schreiben ohne auch über den Kärnter Wein etwas zu sagen. Kärnten ist durch seine Lage klimatisch bevorzugt. Das warme Mittelmeerklima wirkt sich auf das Wetter in den Tälern Kärntens aus. Was für die Skigebiete oft ein Fluch ist, hilft den Winzern auch in höheren Lagen noch Wein in sehr guter Qualität anzubauen.

Wir empfehlen allen Besuchern die regionalen Weine zu probieren. Welche Weine in den Regionen angebaut werden findet man auf den Regional- und Stadtseiten. Oft bieten die Weingüter auch Unterkünfte. Ob man auf den Weingütern übernachten kann und ob es ein Restaurant gibt beschreiben wir dort auch.

Foto: Markus Lenk

Folgen auf Facebook oder Google+