Mostviertel

Das Mostviertel gehört zu den vier Vierteln Niederösterreichs. Es wird im Osten vom Wienerwald begrenzt und im Süden und Westen von den Landesgrenzen zur Steiermark und zu Oberösterreich.

Es ist ausgesprochen familienfreundlich- Ferien auf dem Bauernhof gefallen Groß und Klein und für die vielerorts angebotenen Programme können die Kleinen kurzfristig angemeldet werden. Dann geht es auf zu Bergrallyes durch die grüne Natur, Höhlenbesuchen oder in Freibäder. Lackenhof, Gaming, Lunz am See und das Pielachtal sind die beliebtesten Ziele für Familien.

Herzlich sind die Bewohner des Mostviertels und diese angenehme und einladende Eigenschaft ziechnet auch alle Gastwirte und deren Mitarbeiter aus. Genießer erfreuen sich also nicht nur an den kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch an Ambiente und Gastfreundschaft.

Birnenmoste werden gereicht, die europaweit einzigartigen Moste schmecken mild und fruchtig. Weine werden im Mostviertel bereits seit 2.000 vor Christus genossen. Die Winzer verbinden Erfahrung mit innovativen Ideen und gehören zu den besten von Österreich. Das besondere Klima lässt die Weinreben schonend reifen und bringen dann vielschichtige Weine hervor.

Die vielen gastronomischen Betriebe des Mostviertel ziehen Genießer aus verschiedenen Ländern an. Die Moststraße ist ein sehr beliebtes Ziel für alle, die Birnenmoste, Weine, fruchtig-frische Säfte, edle Brände und etwas aus der Vielzahl der Köstlichkeiten probieren möchten. Nach dem Essen und Trinken lässt sich ein wohltuender Spaziergang durch die herrliche Landschaft unternehmen.

Radler erproben schöne Wege durch die Auen an der Donau und flitzen durch die Landschaften mit den typischen Mostbirnenbäumen. Die Terassenweingärten bieten weitere Radwege, die Möglichkeiten für Radfahrer sind vielfältig.

Mountainbiker erproben ihr Können auf 68 Strecken verschiedener Ansprüche. Insgesamt 1.350 Kilometer warten auf die Erkundung mit den robusten Rädern.
Wer gemächlich zu Fuß unterwegs sein möchte, findet im Wandern seinen Ausgleich. Das Mostviertel bietet schöne Landschaften mit besonderen Aussichten.

Die Mostviertler Themenwege locken Wanderer und andere Interessierte. Sie erzählen von den Schwarzen Grafen, von Schmiedearbeiten und von den Kräften der Natur. Sie weisen auch durch spannende und interessante Begebenheiten innerhalb der Städte.

Reiter genießen 300 Kilometer Reitwege und dabei gilt das Mostviertel für Pferdefreunde noch als Geheimtipp. 14 Gasthöfe und Hotels bieten Angebote für Anfänger und Könner des Reitsports an.

Baden im Mostviertel

Zu den schönen Bademöglichkeiten des Mostviertels zählt mit Sicherheit das Freibad Annaberg in Annaberg Reith. Bei schönem...

Freizeitparks im Mostviertel

Der Freizeitpark Jurassic Island Traismauer im Mostviertel lädt ein, die längst untergegangene Welt der Dinosaurier noch einmal hautnah...

Reiten im Mostviertel

Wie wunderbar ist es doch, einen Ausritt durch die einmalig idyllische Landschaft des Mostviertels zu unternehmen! In Annaberg befindet sich ein...

Sport im Mostviertel

In allen Jahreszeiten bieten sich im Mostviertel Möglichkeiten, dem Urlaub eine sportliche Note zu verleihen oder ihn ganz in das Zeichen des...

Wandern im Mostviertel

Die grüne Wälder und die vielen Obstbaumwiesen des Mostviertels laden immer wieder zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Viele...

Folgen auf Facebook oder Google+